Brombeer-Limetten-Gelee

ZutatenRezept für 4-5 Gläser zu je 200 ml (1 Glas etwa 6 Portionen):

1100 g Brombeeren (ergibt etwa 650 ml Saft)
3 Bio-Limetten (unbehandelt, ungewachst)
400 g Zucker
1 Beutel (25 g) Gelfix Extra 2:1KalorienPro Portion: E: 0 g, F: 0 g, Kh: 18 g, kJ: 340, kcal: 81, BE: 1,5
Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

lässt sich gut vorbereiten

Art der Grundlage

Früchte

Rezept für

>8 Personen

Vorratskochen

Marmelade, Konfitüre, Chutneys

Zubereitung1. Die Brombeeren verlesen, evtl. abspülen und abtropfen lassen. Die Limetten heiß abwaschen und abtrocknen. Eine Limette dünn schälen. Limettenschale zu den Brombeeren geben.

2. Brombeeren im Schnellkochtopf oder Dampfentsafter entsaften (Ge- brauchsanleitung des Geräteherstellers beachten), 650 ml abmessen.

3. Von den restlichen Limetten die Schale mit einem Zestenreißer in Streifen abschälen. Alle Limetten auspressen, 100 ml Saft abmessen und mit dem Brombeersaft in einen großen Kochtopf geben. Zucker mit Gelfix Extra mischen und mit dem Fruchtsaft verrühren.

4. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und mindestens 3 Minuten unter ständigem Rühren sprudelnd kochen lassen. Topf von der Kochstelle nehmen.

5. Kochgut eventuell abschäumen, Limettenstreifen unterrühren und das Gelee sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen. Gläser mit Twist-off-Deckeln® verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.

6. Gläser während des Erkaltens gelegentlich umdrehen, damit sich die Limettenschalen gleichmäßig verteilen.
ZubereitungstippsHaltbarkeit: kühl und dunkel gestellt etwa 1 Jahr

Brotempfehlung: Scones oder Sonnenblumenkern-Brötchen

Sie können die Limetten auch dünn schälen und die Schalen in feine Streifen schneiden. Auf die gleiche Weise können Sie auch ein Himbeer-Orangen-Gelee zubereiten. Sie benötigen dann aber nur 2 Bio-Orangen.