Espressotrüffel

ZutatenFür ca. 40 Trüffel

50 ml frisch zubereiteter Espresso
125 g Schlagsahne
150 g dunkle Kuvertüre
150 g bittere Schokolade
50 g Butter
2-3 EL Rum o. Weinbrand
etwa 40 PralinenförmchenKalorienPro Trüffel: 247 kJ / 59 kcal, E 1 g, F 4 g, KH 4 g
Art der Speise

Desserts

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

lässt sich gut vorbereiten

luxuriös

raffiniert

Gebäck und Backwaren

Plätzchen und Kekse süß

Geschmacksrichtung

süß

Herkunft der Speise

international

Rezept für

>8 Personen

ZubereitungEspresso mit der Sahne in einen Topf geben und aufkochen.

Die in Stücke zerteilte Kuvertüre und Schokolade und die Butter zufügen und schmelzen. Rum oder Weinbrand unterrühren.

Die Masse in etwa 2 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Dann mit den Quirlen des Handrührgerätes in etwa 3 Minuten cremig aufschlagen.

Die Creme in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle geben und Rosetten in Pralinenförmchen spritzen. Bis zum Genießen wieder kühl stellen.
ZubereitungstippsSelbst zubereitete Trüffel sind ein feines Mitbringsel für liebe Menschen. Hübsch verpacken, verschenken, genießen.