Fenchel mit Walnuss-Vinaigrette

ZutatenFür 4 Portionen

3–4 Fenchelknollen
150 ml Weißwein
50 ml trockener Wermut
100 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
4–6 Pfefferkörner
50 g Walnüsse
1 Ei
1 EL weißer Balsamico-Essig
2 EL Nussöl
3 EL Olivenöl
1 TL Senf
1 Prise Salz
1 EL gehackte Petersilie
1 EL gehacktes FenchelkrautKalorienPro Portion: 1210 kJ / 290 kcal, E 9 g, F 21 g, KG 8 g
Art der Speise

Salate

Beilagen

Vorspeisen / kleine Gerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

schnelle Gerichte

Gargerät

Dampfgarer

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Gemüse

vegetarisch

Herkunft der Speise

mediterran

Temperaturbereich

kalt

warm

Rezept für

4 Personen

ZubereitungFenchelknollen putzen. Das zarte Fenchelkraut abschneiden und beiseite stellen. Den Stielansatz und harte grüne Teile großzügig abschneiden. Knolle in Spalten schneiden und in einen ungelochten Garbehälter legen.

Aus Weißwein, Wermut und Gemüsebrühe einen Sud bereiten und zum Fenchel geben. Mit Lorbeerblatt und Pfefferkörnern würzen und garen.

Einstellungen:
x 100°C 12-15 Minuten
o 120°C 6-8 Minuten

Walnüsse auf der Kochstelle in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken. Ei hart kochen und hacken.

Aus allen übrigen Zutaten eine Vinaigrette zubereiten und über den Fenchel geben. Die Walnüsse und Eiwürfel darüber streuen.
ZubereitungstippsDas Gericht warm servieren. Es schmeckt aber auch an heißen Tagen sehr gut kalt. Passt auch als Beilage zum Braten.

Zubereitungszeit: x ca. 40 Minuten; o ca. 30 Minuten

x = Dampfgarer, o = Druckdampfgarer
Geräte-EinstellungenBemerkungDampfgaren
TemperaturGAREN GEMÜSE100°C
Zeitx 12-15 Minuten
o   6-8 Minuten