Gedämpftes Kalbsfilet im Kräutermantel

ZutatenFür 4–6 Portionen

Je 1/2 TL Meersalz, schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
1 EL Bio-Orangenschale (mit dem Zestenreißer abgezogen)
1/2 TL rote Pfefferbeeren
40–50 g klein geschnittene gemischte Gartenkräuter (Schnittlauch, Petersilie, Estragon, Dill, Basilikum, Thymian, Rosmarin etc.)
400 g Kalbsfilet
15 g Butterschmalz
1 EL Olivenöl
400 ml Kalbsfond (Glas)
20–30 g kalte Butterflöckchen

außerdem: KlarsichtfolieKalorienPro Portion: 218 kcal / 913 kJ / E 21 g, F 15 g, KH 1 g
Art der Speise

Hauptgerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

luxuriös

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Dampfgarer

Gourmet-Bräter

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Fleisch: Kalb

Rezept für

4 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Salz, Pfeffer, Orangenschale und rote Pfefferbeeren im Mörser zerdrücken. Kräuter auf einem großen Stück Klarsichtfolie ausbreiten und mit den zerdrückten Gewürzen mischen.

2. Das Fleisch 4–5 Min. im kleinen Miele Gourmetbräter in Butterschmalz und Olivenöl auf der Kochstelle, Stufe 7, rundum braun anbraten, auf die Kräuter legen und fest in der Folie einwickeln.

3. Kalbsfilet auf das Backblech des Dampfgarers legen und garen. Einstellung: Dampfgaren/ Fleisch / 90° C / 35–45 Min.. Das Filet aus der Folie wickeln und auf einem Teller im geöffneten Dampfgarer 5–7 Min. ruhen lassen. Essteller im Speisenwärmer vorwärmen.

4. Kalbsfond erhitzen. Den Sud, der sich beim Garen gebildet hat, durch ein Sieb zum Kalbsfond gießen und offen auf 7–8 EL Flüssigkeit einkochen. Topf neben die Kochstelle ziehen und die Butterflöckchen in die Sauce einschwenken.

5. Das Filet in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.