Portobello-Tarte

ZutatenFür 4–8 Portionen

4 Teigplatten (TK-Blätterteig, 300 g)
8 Portobello-Champignons (übergroße braune Champignons)
etwa 24 frische Salbeiblätter
etwa 3 EL Olivenöl
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Ei (Größe M)KalorienPro 4 Portionen: 422 kcal / 1764 kJ, E 7 g, F 31 g, KH 29 g; Pro 8 Portionen: 211 kcal / 882 kJ, E 3 g, F 16 g, KH 14 g
Art der Speise

Vorspeisen / kleine Gerichte

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

lässt sich gut vorbereiten

raffiniert

Gargerät

Backofen/Herd

Combi-Dampfgarer

Geschmacksrichtung

süß-sauer

Art der Grundlage

Pilze

Nudeln / Pasta

vegetarisch

Herkunft der Speise

international

Rezept für

6 Personen

Temperaturbereich

warm

Zubereitung1. Blätterteigplatten auftauen lassen. Jeweils 2 Platten aufeinander legen und 35 cm lang auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen. Die Teigplatten mit Folie abgedeckt mind. 1 Stunde oder über Nacht kühl ruhen lassen.

2. Stiele aus den Pilzköpfen herausdrehen.

3. Den Backofen auf 200° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. 8 Salbeiblätter auf ein Backblech legen. Öl mit einem Pinsel auf die Pilzköpfe streichen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit den Lamellen nach oben auf die Salbeiblätter legen. 10 Minuten in der 2. Einschubebene von unten backen.

4. Die Teigstreifen nebeneinander auf ein Backblech legen. Das Ei mit einer Prise Salz und Pfeffer verquirlen und mit einem Pinsel auf die Teigstreifen streichen.

5. Die Teigstreifen mittig mit etwas Abstand mit einem runden Ausstechring (Ø 5 cm) oder mit einem Messer leicht ein-, aber nicht ganz durchstechen. In jeden Kreis einen Pilzkopf mit den Lamellen nach oben legen. Die restlichen Salbeiblätter durch das restliche verquirlte Ei ziehen, Große Blätter eventuell längs halbieren und an beide Teigränder neben die Pilze legen.

6. In der 1. Einschubebene von unten 20 Minuten goldbraun backen. Jede Tarte in 4 Portionen schneiden, warm servieren.

Backen im Combi-Dampfgarer
Die belegten Teigstreifen auf Backpapier schräg auf zwei Backbleche legen.
ZubereitungstippsDazu passt grüner Salat mit Vinaigrette. Pilzstiele für ein anderes Gericht verwenden.
Geräte-EinstellungenBemerkungCombi-Dampfgarer
Temperatur1. Schritt: 100° C
2. Schritt: 180° C
LeistungEinstellung Combigaren1. Schritt: 80 % Feuchte
2. Schritt: 20 % Feuchte
Einschubebene2. und 4. von unten
Zeit1. Schritt: 7 Min.
2. Schritt: 15–20 Min.