Spinat-Lasagne mit Schafskäse

ZutatenFür 12-14 (6-8) Portionen

1200 [900] g Blattspinat (TK)
24 [15] Lasagneplatten ohne Vorkochen
450 [300] g Schafskäse mit Kräutern
1000 [750] ml Sahne
600 [400] g Schmand
7 [5] Eier
500 [400] g Gouda, gerieben
3 [2] TL Salz
2 [1] TL Pfeffer
2 [1] TL Paprika, edelsüß
evtl. Knoblauchpulver
8 [5] Tomaten in Scheiben
75 [50] g Gouda, geriebenKalorienPro Portion ca. 3749 kJ/ 898 kcal; 35 g E; 71 g F; 30 g KH
Art der Speise

Auflauf

Anlass, Aufwand und Schwierigkeitsgrad

einfache Rezepte

für Feste und Gäste

preiswert

Gargerät

Backofen/Herd

Geschmacksrichtung

salzig

Art der Grundlage

Ei

Käse / Milchprodukt

Nudeln / Pasta

vegetarisch

Herkunft der Speise

mediterran

Temperaturbereich

warm

Rezept für

>8 Personen

ZubereitungDen Blattspinat auftauen, gut abtropfen lassen. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden. Sahne, Schmand und Eier verquirlen, kräftig mit Salz, Pfeffer, Paprika und evtl. Knoblauchpulver würzen. Den Boden eines Gourmet-Bräters mit einem Viertel der Eier-Sahne begießen, 8 [5] Lasagneplatten auflegen, die Hälfte des Spinates darauf verteilen, dann jeweils ein Drittel von Schafskäse und Gouda, dann ein weiteres Viertel der Eier-Sahne. Wieder 8 [5] Platten, restlichen Spinat, weiteres Drittel von Schafskäse und Gouda, weiteres Viertel der Eier-Sahne einschichten. Mit den letzten Platten bedecken. Die restliche Eier-Sahne, Schafskäse und Gouda darauf geben und offen backen. Nach etwa 30 Minuten mit Tomatenscheiben belegen und mit der kleinen Goudamenge bestreuen. Offen goldgelb zu Ende backen.
Geräte-EinstellungenHeißluftOber-/Unterhitze
Temperatur180°C210°C
Einschubebene1. v. unten1. v. unten
Zeit60–70 Minuten60–70 Minuten