Sie möchten die Vorteile von Miele@home nutzen?

Einfach vernetzt mit vertrauter Technik
Die Reichweite ist wie bei allen Funkstandards abhängig von der Gebäudesituation. Eine ausreichende Signalstärke am Aufstellungsort der Geräte muss daher gegeben sein. Ausgewählte Miele Hausgeräte sind heute bereits serienmäßig vernetzungsfähig*. Weitere Geräte können über eine einfache Nachrüstung von Kommunikationsmodulen nachträglich ausgestattet werden. Einige andere Geräte können auch später über einen Umbau mit Nachrüstsätzen Miele@home-fähig gemacht werden*.
Hausgeräte mit WiFiConn@ct
Hausgeräte mit WiFiConn@ct finden Sie in folgenden Produktgruppen: Backöfen, Backöfen mit Mikrowelle, Dampfgarer, Dampfgarer mit Backofenfunktion, Dampfgarer mit Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeevollautomaten, Trockner, Waschmaschinen und Waschtrockner. Für die Integration der nachfolgenden Produktgruppen in das System Miele@home sowie die Einbindung in ein Smart Home benötigen Sie das Miele@home Gateway und ggf. weiteres Zubehör: Kochfelder, Kühl-Gefrier-Kombinationen, Kühl- und Gefrierschränke und Weinschränke .
Kommunikationsmodul
Mit dem Kommunikationsmodul wird die Vernetzungsfähigkeit ausgewählter Geräte möglich – die Gerätedaten werden einfach per Funk übertragen.
"Ich möchte für unsere Hausgeräte eine Technologie, die zu unserem Zuhause passt."*
Bildnachweis: Copyright 2016 Masterfile Corporation - masterfile.comgeräte- und modellabhängiggeräte- und modellabhängigDer Einbau darf ausschließlich durch eine Elektrofachkraft erfolgen.Ausstattung modellabhängig – Abbildung(en) exemplarisch, zur Erläuterung